Modular ATPL Programm

ffh-ausbildung-mod-atpl-01

Airline Transport Pilot Licence (ATPL) modular

REQUIREMENTS:
  • Medical 1
  • Mindestalter bei Ausbildungs-beginn: 17 Jahre
  • PPL nach ICAO
  • Ausreichende Kenntnisse in Mathematik, Physik und Englisch

Categories

Pilotenlizenzen

Der ursprüngliche Weg ins Cockpit

In Zeiten, als es noch keine durchgehenden Ausbildung gab, mussten sich angehende Verkehrspiloten ihre Lizenz step by step erarbeiten. Grundstein für diesen modularen Weg ist der PPL(A) (Privat Pilot Licence), auf den sich die weiteren Schritte aufbauen. Der Vorteil dieser Ausbildungsart zum Verkehrspiloten ist, dass die einzelnen Module nicht in der gleichen Flugschule absolviert werden müssen – die einzige Voraussetzung ist, dass die Flugschule für das jeweilige Modul zertifiziert ist.

Dieser Ausbildungsweg ist bis heute möglich und wird auch von der FFH-Aviation Training unterstützt und – abgestimmt mit den Anforderungen aller Airlines – in hoher Qualität angeboten, sodass die Absolventen wie beim integrated ATPL Programm optimal auf ihren zukünftigen Job im Cockpit eines großen Verkehrsflugzeugs vorbereitet werden.

Machen Sie den ersten Schritt zu Ihrer Verkehrspilotenlizenz und absolvieren den PPL (A) bei der FFH-Aviation Training in der Sonne Floridas.

Noch Fragen? Die Pilotenmacher antworten: Per Telefon unter 0711/7359000 und per E-Mail unter info@flyffh.com
… oder vereinbaren Sie mit uns ein kostenloses Beratungsgespräch.

E-Mail Senden